Shoppen ohne schlechtes Gewissen

Made in Bangladesh, made in China, made in Indonesia – besonders bei Kleidung haben diese Herkunftsländer kein gutes Image. Jedes zweite Kleidungsstück auf dem deutschen Markt kommt aus Asien. Viele Menschen bringen die Produkte sofort mit schlechten Arbeitsbedingungen oder sogar Kinderarbeit in Verbindung. Doch unter welchen Arbeitsbedingungen die Kleidung produziert wurde, sagt das Herkunftsland nicht aus. Es kann sein, dass auch in diesen Ländern unter fairen oder zumindest akzeptablen Bedingungen produziert wird. Wer wirklich sicher sein will, greift daher zu Fair-Trade-Mode.

Die Dokumenation „On the Trail of Fairtrade Cotton” zeigt die Arbeit auf einer Fairtrade-Baumwollfarm in Senegal und wie die Bauern und die Menschen in der Region von den fairen Löhnen profitieren.

Der neueste Trend aus der veganen Szene ist nicht nur mehr der Verzicht auf Tierprodukte im Essen, sondern auch bei der Kleidung – vegane Mode. Das bedeutet, dass Kleidungsstücke kein Leder, Wolle, Pelz, Daunen, Seide oder sonstige tierische Erzeugnisse enthalten dürfen.

Natürlich sind auch alle Produkte von Charity Apparel vegan und unter fairen Bedingungen (allerdings haben wir noch kein offizielles Fairtrade-Siegel) hergestellt. (Herren/Damen)

Hier unsere Auswahl an cooler, fairer und veganer Kleidung!

Faire und vegane Mode für Herren


[amazon template=image&asin=B00WHYU4QM]
Mid-Top Socken

von THOKKTHOKK
[amazon template=image&asin=B00K7OMQ4W]
Herren Jeans SCOTT

von Kuyichi
[amazon template=image&asin=B011SZB806]
James Garden City T-Shirt

von Armed Angels

[amazon template=image&asin=B00JG18F6K]
Herren Jacke

von Hempage
[amazon template=image&asin=B00CMNIHUI]
Fisherman Beanie

von American Apparel
[amazon template=image&asin=B00NPV0X7G]
Tennis Schuh

von American Apparel
[amazon template=image&asin=B00JEIQ7FG]
Andaman Sea Belt Gürtel

von Twothirds
[amazon template=image&asin=B00SLZQUAK]
Hein Stripes Hemd

von Armed Angels
[amazon template=image&asin=B0081RL9PE]
Knopfleistenshirt

von Hempage
[amazon template=image&asin=B00QKBQ7OG]
Tribal Printed Cap

von American Apparel

Faire und vegane Mode für Damen


[amazon template=image&asin=B00WHYVP74]
Mid-Top Socken

von THOKKTHOKK
[amazon template=image&asin=B00JEITZIW]
Andaman Sea Gürtel

von Twothirds
[amazon template=image&asin=B00KSQS7VA]
Tanktop Dip-Dye

von anagram

[amazon template=image&asin=B00MBGJXKE]
Strickjacke

von Armed Angels
[amazon template=image&asin=B00NBY0U16]
Pom Pom Berlin Beanie

von American Apparel

[amazon template=image&asin=B008P4JFK4]
Leslie Pump Canvas Shoe

von American Apparel 

[amazon template=image&asin=B008P4EA2M]
Polka Dot Cotton Spandex Jersey Triangle Bravon

von American Apparel
[amazon template=image&asin=B00EDKAAZ8]
T-Shirt Macadamia

von THOKKTHOKK
[amazon template=image&asin=B00LLSXK4I]
Damen Jeans

von Kuyichi

[amazon template=image&asin=B00KSQQSRK]
Bag Dip-Dye WEIß-BLAU

von anagram

Wenn ihr noch mehr über nachhaltige Kleidungskombinationen oder über konkrete Outfit Vorschläge erfahren möchtet schaut doch mal beim Blog www.nachhaltigemode.de vorbei. Britta und Nele berichten darin was man beachten kann und sollte und stellen wöchentlich ein Outfit aus nachhaltiger und ökologischer Mode vor.